Personal Trainer Tobias Zamhöfer räumt mit Fitness-Mythen auf.

Fitness-Tipp des Monats (4)

Kategorie: Aktuelles

Fitness-Tipp des Monats (4)
Fitness-Tipp des Monats

 

Mythos 4:

»NO PAIN - NO GAIN«

 


»Die nähere Analyse dieses Spruches  suggeriert: ‘Ohne Schmerzen kein Fortschritt’. Dies lässt den Schluss zu: Je mehr Schmerzen, desto größer die Fortschritte.

Insbesondere Trainierende mit dem Ziel eines massiven Muskelaufbaus beherzigen diesen Spruch allzu oft.Sollte man jedoch stur nach diesem Prinzip vorgehen, bringt das erhebliche gesundheitliche Gefahren mit sich. Schmerzen stellen Gefahrensignale dar, mit denen das Nervensystem uns vor Schädigungen zu schützen versucht.

Körpersignale sollten daher dringend beachtet und zu verstehen gelernt werden.  Wer langfristig versucht mit seinem Körper zu arbeiten – und nicht gegen ihn – wird dauerhaft den größeren Erfolg haben.  Daher sollte es besser heißen: ‘NO BRAIN - NO GAIN’.« 

 

> Mehr von Tobias Zamhöfer: www.koerper-arbeit.com

 

 

Nächster Beitrag

Ähnliche Artikel

logo

ROOKIE - DAS JUNGE MAGAZIN